Die Künstlerin

moi scotland
Vicky Jocher wurde 1964 in Stuttgart geboren. Damals wanderten ihre Grosseltern nach Irland aus. Als Jungerwachsene ging sie dann in Irland auf die Kunstschule und machte dort ein Diplom in Kunstmalen und Film.
Einige Jahre nach ihrem Abschluss der Fine Art Studies am CCAD unterrichtete sie Kunst an der Clongowes Wood College in Irland. (Hier ging James Joyce zur Schule).
Auch in dieser Epoche ihres Lebens machte sie Kunstworkshops für junge Leute in ihrer Nachbarschaft u. Örtlichkeit. Sie war auch als Koloristin bei dem damaligen National Cartoon Company of Ireland betätigt.
Wärend ihres Lebensverlauf verliebte sie sich auch in verschiedene therapeutische Prozesse und fing somit an für zwei Irische National Zeitungen über komplimentarische Gesundheitspraktiken zu schreiben. In den nächsten zehn Jahren dann studierte sie nochmals, diemals die Homeöpathie. Daraus entwickelte sich ihre Liebe zur Kombination von Kunst und Therapie. Später absolvierte sie dann noch ein Grundzertifikat für Kunst Therapie.
Jetzt, schon über ein Jahrzehnt lang ist sie Künstlerin. Sie fing damals an mit erfolgreichen Kunstschmuckstücke, die dann in acht verschiedenen Kleingallerien in Devon u. Cornwall in England verkauft wurden. Auch machte und verkaufte sie dann noch maßgeschneiderte kleine Designerteddybären.

In 2014 besuchte sie nochmaleinmal als Vollzeitstudentin die Universität. Diesmal in Plymouth, England und hinterlegte noch ein Bachelor Degree in Illustration.

Vicky illustriert jetzt Bücher.

“Don’t chase the glory, work hard, and be satisfied.” Tyler Deep, designer.

email info@vickyjocher.com

phone +49 152150 74417